Navigation

Es wird komplex – Arbeitsstand nach anderthalb Wochen Ausgrabung St. Helena 2018

UAV-Aufnahme mit Hügel 3 (links) und Hügel 4 (rechts).
UAV-Aufnahme mit Hügel 3 (links) und Hügel 4 (rechts).

22.08.2018: Mittlerweile geht die Lehrgrabung in Simmeldorf-St. Helena in die zweite Woche. Die Schnitte wurden aufgebaggert und Hitze und Staub zum Trotz hat das Grabungsteam das Freipräparieren der Grabhügel nahezu vollendet. Als nächster Schritt folgt nun das Abnehmen der Steinpackungen, um den weiteren Grabaufbau klären zu können.
Weiterlesen