Navigation

Das Archäologische Kolloquium

Bildleiste für die Seite Archäologisches Kolloquium

Aktuellste Einblicke in die Archäologie – offen für alle Interessierten, auch in Covid-19-Zeiten

In dieser gemeinsamen Veranstaltung der drei Institute der Archäologischen Wissenschaften an der FAU werden regelmäßig namhafte Wissenschaftler aus dem In- und Ausland eingeladen, um über aktuelle Themen des Faches zu sprechen. Die Veranstaltung ist auch für Zuhörer von außerhalb der Universität offen und bietet eine perfekte Möglichkeit, sich über die Inhalte von Forschung und Lehre an der FAU hinaus auf dem Laufenden zu halten. Die Vorträge finden, solange nicht anders angekündigt, immer Donnerstags um 18:00 Uhr statt.

Pandemiebedingt muss das Archäologische Kolloquium im Wintersemester 2020/21 als Online-Veranstaltung stattfinden.

Hier ist der Link zum Zoom-Meeting

Meeting-ID: 935 3228 0789
Kenncode: 764904

Das Archäologische Kolloquium – Programm Wintersemester 2020/2021

05.11.2020  (CA/KA/UFG):     Dozierende der Institute
Institutsplenum- Berichte über das letzte Jahr aus den Instituten.

12.11.2020 (UFG):     Dr. Marcel Weiß (Erlangen)
Ausgrabungen, Steinartefakte und moderne Analysemethoden – ein Überblick über die aktuellen Forschungen.

19.11.2020 (CA/KA):     Prof. Dr. Ute Verstegen, Dr. Lara Mührenberg, Dr. Thorsten Bendschuss, Prof. Dr. Corinna Reinhardt (Erlangen)
Iconographics

26.11.2020 (CA):     Dr. Jenny Abura (Erlangen)
Spätantiker Bau- und Stuckdekor aus Segobriga (Saelices, Spanien).

03.12.2020 (UFG):     Dr. Kerstin Hofmann (Frankfurt)
Archäologische DingGeschichten. Vom Fund zur Erzählung?

10.12.2020 (KA):     Dr. Johannes Eber (München/Erlangen)
Räuchern im Ritus. Überlegungen zu pompejanischen Räuchergefäßen.

17.12.2020 (UFG):    Yamandú Hilbert (Erlangen)
Vom Spätpaläolithikum zum Neolithikum im Oman und Jemen.

07.01.2021 (UFG):     Tobias Lauer (Leipzig)
Möglichkeiten und Grenzen der Lumineszenz- Datierung – Beispiele aus der Archäologie und Quartärforschung.

14.01.2021 (UFG):     Stefan Flohr (Hildesheim)
Die Pest im Mittelalter.

21.01.2021 (UFG):     Dr. Aitor Calvo (Erlangen)
Piecing together a new mosaic. Gravettian lithic resources and economic territories in the Western Pyrenees.

27.01.2021 (KA):     Dr. Christoph Klose (Jena)
Behrend Pick und das Akademisch Münzkabinett in Jena.

04.02.2021 (CA):     Dr. Antje Bosselmann-Ruickbie (Gießen)
Der hochmittelalterliche Silberkasten im Trierer Domschatz: Rekonstruktion einer Objektbiographie zwischen dem Mittelmeerraum und Deutschland.

11.02.2021 (KA):    Dr. Markus Löx (München)
Zwischen (Ver-)bergen und Verehren ‒ Das Silberkästchen von S. Nazaro (Mailand).

 

Hier: Das Programm zum Download.

Vorträge der vergangenen Jahre aus dem Bereich Ur-und Frühgeschichte

In dieser Galerie reisen Sie rückwärts durch die letzten Jahre der Ur- und Frühgeschichtlichen Vorträge im Archäologischen Kolloquium. Klicken Sie sich durch und machen Sie sich einen Eindruck über die Vielfalt der Themen, die unser Fach bereithält!