Neolithikum

COVID-Impfung und Hygienekonzept sei Dank – wir können endlich wieder im Feld Ausbildung und Forschung betreiben! Nachdem unsere letzte Geomagnetikkampagne im Frühjahr 2020 noch aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen werden musste, prospektieren wir seit einer Woche wieder auf Rumäniens Feldern. D...

Endlich! Unsere Virtuelle Sammlung hat einen neuen Raum: Die Rumänienprojekte sind online. Nachdem die Erstellung Dutzender neuer QGIS-Videotutorials die Kräfte unserer Digitalabteilung das Semester über in Beschlag genommen hat, war nun endlich Zeit, auch dieses Projekt weiter voranzutreiben. In...

Internationale Online-Konferenz: Umbruch vor dem Umbruch? Lokale Gruppen und globale Vernetzung am Übergang vom späten 4. zum frühen 3. Jahrtausend v. Chr. zwischen Nordsee und Alpenraum ("The eve of destruction - Local groups and global networks during the late 4th and early 3rd millennium BC in ce...

Am 17.12.2020 dürfen wir Sie herzlich zum nächsten Termin des  archäologischen Kolloquiums im Wintersemester 2020/21 einladen. Um 18:00 Uhr c.t. spricht Dr. Yamandù H. Hilbert  über das Thema "Prehistoric technologies of the Arabian Peninsula. A closer look at lithic production and use from the Pala...

Bis ans Ende der EU... Was letzte Woche noch so vielversprechend begann, fand im allgemeinen Covid-19-Chaos leider ein vorschnelles Ende: Die diesjährige Prospektionskampagne in Rumänien, ein Kernstück der praktischen Ausbildung am Institut für Ur- und Frühgeschichte der FAU musste, den Rahmenbedin...

Kategorie: Aktivitäten & Institutsleben, Allgemein, Vorträge

Am 10.12.2019 dürfen wir Sie herzlich zum Kolloquium „Einfach genial – genial einfach. Schnüre und Seile im prähistorischen Alltag“ einladen, das im Rahmen des THEFBO-Projekts veranstaltet wird. Das Kolloquium findet ab 10:00 Uhr s.t. im Seminarraum des Instituts für Ur- und Frühgeschichte (2.010) s...