Navigation

Vortrag von Mag. Wolfgang Lobisser zur Experimentellen Archäologie

Fördeverein – Rückblick 2009, Vortrag zur Experimentellen Archäologie

Vortrag von Mag. Wolfgang Lobisser (Universität Wien) am 15. Juli 2009
Im Rahmen des prähistorischen Kolloquiums hat der Förderverein Ur- u. Frühgeschichtliche Sammlung e.V. Mag. Wolfgang Lobisser von der Uni­versität Wien für einen Vortrag gewinnen können. Herr Lobisser hielt einen spannenden Vortrag zum Thema „Experimentelle Archäologie in Österreich“.
Der Referent ist einer der aktivsten Experimentalarchäologen im deutschsprachigen Raum und hat mehrere Museumsdörfer zur Keltenzeit errichtet und ausgestattet.Der mit experimentellen Rekonstruktionen von der Jungsteinzeit bis in die vorrömische Eisenzeit reich bebilderte Vortrag fand im Erlanger Kollegien­haus, Universitätsstraße 15, statt.