Navigation

Fahrt zum Federsee-Museum

Förderverein – Rückblick 2008, Fahrt zum Federsee-Museum

Fahrt des Fördervereins zum Federsee-Museum am 12. Oktober 2008

Etwa 40 Mitglieder und Freunde des Vereins nahmen am gemeinsamen Busausflug an den schönen Federsee mit dem in Süddeutschland seines­gleichen suchenden archäologischen Freilichtmuseum teil.
Nachdem uns der dortige Museumspädagoge und Archäologe, Herr Rudolf Walter M.A., für die Betreuung vor Ort freundlicherweise zugesagt hatte, konnten wir nicht nur das Federseemuseum in Bad Buchau besichtigen, sondern erhielten auch Führungen an einigen der berühmten Fund­stellen am Federsee, z.B. der Schussenquelle, der Siedlung Forschner und der Wasserburg Buchau.Am Nachmittag konnten die Teilnehmer im Freilichtbereich des Museums das unterhaltsame Archäo-Theaterstück „Fischerglück und Birkenpech“ be­sich­tigen, aufgeführt von professionellen Schauspeilern des Ulmer Theaters.

 

federsee
Weitere Informationen zum Federseemuseum können Sie hier erhalten:
http://www.federseemuseum.de/
federsee_01