GPR

21.08.2021: Es ist viel geschehen in der letzten Woche unter der sengenden Sonne Latiums. Das mittlerweile stark angewachsene Team aus italienischen, tschechischen, slowakischen, und deutschen Wissenschaftlern und Studierenden erweiterte nicht nur die Georadarflächen im Fundplatzareal, sondern führ...