Schliemann-Preis für PD Dr. Tobias Mühlenbruch