Navigation

Bilderhöhlen – 10 – Gabillou

Gabillou (Dordogne, Frankreich)

Erst 1941 wurden in der schon lange bekannten Höhle Gabillou bei Sourzac eiszeitliche Gravierungen entdeckt. Die Ganghöhle ist lediglich 30 m lang. In ihr findet sich eine Reihe Kuriositäten. Neben dem gängigen Motivspektrum sind Darstellungen von Hasen, Vögeln und einer Art Katze zu entdecken. Die Darstellung einer menschlichen Figur mit Kleidung gehört ebenfalls zu den Ausnahmen in der eiszeitlichen Wandkunst und bestätigt die besondere Stellung von Gabillou.

Aufnahme der Fotos: 1970