Navigation

Bilderhöhlen – 1 – Bara Bahau

Bara–Bahau (Dordogne, Frankreich)

Die Höhle Bara-Bahau, unmittelbar bei der Ortschaft Le Bugue gelegen, wurde 1951 entdeckt. Die Wände dieser kleinen Höhle bestehen aus einem sehr weichen Kalkstein, in den Feuersteinknollen eingeschlossen sind. Diese Unebenheit der Wand hat die Darstellungen beeinflusst und ließ lediglich eine grobe Linienführung zu. Daher wurden die Zeichnungen stark schematisiert. Neben Pferd und Wisent kommen Steinbock, Hirsch und Bär vor.

Aufnahme der Fotos: ohne Datum