Navigation

Ein neuer Quadrocopter für das Institut!

Die neue Phantom 4 Pro der UFG – noch ohne Luftfahrt-Kennung.
Die neue Phantom 4 Pro der UFG – noch ohne Luftfahrt-Kennung.

2.3.2019: Das Institut für Ur- und Frühgeschichte modernisiert seinen Gerätepark – nicht ganz freiwillig. Eine neue DJI-Phantom 4 Professional-Drohne ersetzt seit dieser Woche die bewährte, seit 2015 im Einsatz befindliche Vorgängerin. Diese musste leider nach intensiver Nutzung für Forschung und insbesondere auch Lehre im In- und Ausland noch während der diesjährigen St. Helena-Maßnahme verschleißbedingt abgeschrieben werden. Weiterlesen