Navigation

Jurahornstein der Ortenburger Kieselnierenkalke Typ Flintsbach-Hardt

urahornstein der Ortenburger Kieselnierenkalke Typ Flintsbach-Hardt

Modern aufgeschlagene Knolle aus der Residuallagerstätte von Flintsbach-Hardt
Malm Beta
Grabung 1989

Literatur:

Weißmüller, W.: Der Silexabbau von Flintsbach-Hardt, Lkr. Deggendorf (D 27). DER ANSCHNITT 5-6/1993, 170-178.